Magistrat der Stadt Bebra
Rathausmarkt 1, 36179 Bebra
Telefon: (0 66 22) 501-0, Telefax: (0 66 22) 501-200


Sprechzeiten

Montag - Freitag: von 08:00 - 12:00 Uhr
Montag: von 14:00 - 17:30 Uhr
Donnerstag: von 14:00 - 17:00 Uhr

 

 

Anschrift und Öffnungszeiten

 

 

  
  
                         Thumbnail image Der Bürgermeister informiert  

Newsletter

 

Melden Sie sich jetzt ganz unverbindlich zu unserem Newsletter an.

Events

Hotels

Veranstaltungen

Wer ist online

Aktuell sind 99 Gäste und keine Mitglieder online

Mit dem Auftakt-Spiel zwischen Brasilien und Kroatien hat am 12. Juni die Fußball Weltmeisterschaft in Brasilien begonnen. Auch der Bebraer Biber ist wieder aktiv. Alle Deutschland-Spiele, alle Tore werden in der Biber-Arena am Anger auf einer Großbildleinwand übertragen. Veranstalter ist das Unternehmen Hieronymus Gastronomie aus Bebra, die das Gelände rund um den Anger für die Weltmeisterschaft hergerichtet hat. Das Publikum erwarten neben dem Spiel- und Fanerlebnis eine vielfältige Auswahl an kühlen Getränken und jede Menge Köstlichkeiten vom Grill. Der Eintritt ist frei.

Biber Arena 2014

Aktuelle Ausstellungstermine:

24. Mai bis 28. Juni
"Energiesparen im Altbau" im Handwerkerkompetenzzentrum Fritzlar, Gießener Straße 69a, 34560 Fritzlar

10. Juni bis 12. Juli
„Fassadendämmung“ im „maler-einkauf südwest“, Ludwig-Erhard-Straße 7a, 65760 Eschborn

16. Juni bis 16. Juli
„Stromeinsparung im Haushalt“, Gemeinde Morschen, Paul-Frankfurth-Straße 11, 34326 Morschen

23. Juni bis 10. Juli
„Stromeinsparung im Haushalt“, Stadt Heusenstamm, Im Herrngarten 1, 63150 Heusenstamm

Weitere Informationen unter www.energiesparaktion.de.

Informationen zum Energieberatungsangebot der Verbraucherzentrale Hessen unter www.verbraucher.de.

Die "Hessische Energiespar-Aktion" ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung.

Verkehrsführung SüdspangeFreie Fahrt: Auf neuer Trasse am Bebraer Bahnhof vorbei

Pünktlich ist am Freitagmittag die neue Bahnhofstraße Richtung Nordkreisel eröffnet worden.

Hier kann der Verkehr jetzt – zunächst nur in nördlicher Richtung – durch den Nordkreisel in die Bismarckstraße zum kleinen Postkreisel und weiter in die Nürnberger Straße fließen – siehe Grafik. Wenn die Gehwege fertig sind, wird die Einbahnstraßenregelung wieder aufgehoben.

Gesperrt bleibt weiterhin die Durchfahrt über die Gilfershäuser Brücke. Auch die Park & Ride -Anlage auf der Westseite steht jetzt wieder zur Verfügung.