Magistrat der Stadt Bebra
Rathausmarkt 1, 36179 Bebra
Telefon: (0 66 22) 501-0, Telefax: (0 66 22) 501-200


Sprechzeiten

Montag - Freitag: von 08:00 - 12:00 Uhr
Montag: von 14:00 - 17:30 Uhr
Donnerstag: von 14:00 - 17:00 Uhr

 

 

Anschrift und Öffnungszeiten

     
 
                           

 

Am Mittwoch, den 18.08.21 freuen wir uns ab 17:00 Uhr auf Nadine Fingerhut.

Charme und ganz viel Gespür für Pop-Poesie gehen bei Nadine Hand in Hand mit ihrer zauberhaften Stimme. Nadine hat als Supporterin für Anastacia, Karat, Wolf Maahn, Purple Schulz und viele andere gespielt und ist deutschlandweit auf Tour. Am Mittwoch steht sie erstmals auf der Bühne vorm Lokschuppen.

Und wenn das Wetter mal nicht mitspielt, ist das auch kein Problem – dann findet der Biergarten Indoor im Lokschuppen statt.

Pressemitteilung der Stadt Bebra

Briefwahl kann im Internet beantragt werden

BEBRA – Die Wahlbenachrichtigungen zur Bundestagswahl werden den Wahlberechtigten in Kürze, spätestens bis zum 4. September zugestellt. Damit beginnt auch die Briefwahl. Die Stadt Bebra bietet erneut die Möglichkeit, die Briefwahlunterlagen im Internet zu beantragen.
Darauf weist Bürgermeister Stefan Knoche hin.

Weiterlesen: Pressemitteilung

IMMER WIEDER MITTWOCHS – BIERGARTEN & LIVE-MUSIK AM LOKSCHUPPEN!

Heute 11.08.2021 ab 17 Uhr irischer Folk mit Paddy Schmidt !

Das ist der Knaller:

Ab 21. Juli kehrt die beliebte Aktion „Mittwochs in Bebra“ zurück – diesmal zunächst an neuer Location! Auf dem wunderschönen neu gestalteten Vorplatz vor dem Bebraer Lokschuppen findet bis September JEDEN Mittwoch ein großer Biergarten mit Live-Musik statt. „Wir freuen uns, die beliebte Aktion ‚Mittwochs in Bebra‘ so dieses Jahr noch erweitern zu können“, sind sich Lokschuppen-Chef Matthias Bähr und seb-Chef Stefan Pruschwitz einig. In der Vergangenheit fanden die Aktionsabende in der Innenstadt oder auch am Breitenbacher See statt. Mit einer weiteren Location erhält die bekannte Aktion nun noch mehr Aufmerksamkeit.

Eine Outdoor-Bühne, großartige Künstler, frisch gezapftes Lokschuppen-Bier und Bratwurst sowie Steak vom Grill sorgen jeden Mittwoch ab 17 Uhr für einen gemütlichen Bergfest-After-Work-Abend. Den romantischen Sonnenuntergang mit Blick auf den Lokschuppen und Bahnhof gibt’s noch obendrauf! Und das Beste: Der Eintritt ist frei.

Den Auftakt am Mittwoch 21.7. macht das in Bebra bestens bekannte Duo „Why Not Acoustic“, die den Gästen und Besuchern mit bekannten Hits in akustischem Gewand einen stimmungsvollen Sommerabend bereiten werden! Beim Outdoor Biergarten sind die bekannten Corona-Regeln zu beachten. Dies bedeutet: Keine Testpflicht, nur Sitzplätze, Bedienung am Tisch, Maskenpflicht beim Toilettengang im Lokschuppen. Ansonsten kann wie gewohnt in ausgelassener Stimmung und einmaligem Ambiente der Abend ausklingen.

Und wenn das Wetter mal nicht mitspielt, ist das auch kein Problem – dann findet der Biergarten Indoor im Lokschuppen statt. Lassen Sie sich überraschen – jede Woche neue, tolle Künstler, die allen einen unbeschwerten Sommerabend am Lokschuppen bescheren – Bebra Kult-Location. Das gibt’s nur in der Biberstadt.