Magistrat der Stadt Bebra
Rathausmarkt 1, 36179 Bebra
Telefon: (0 66 22) 501-0, Telefax: (0 66 22) 501-200


Sprechzeiten

Montag - Freitag: von 08:00 - 12:00 Uhr
Montag: von 14:00 - 17:30 Uhr
Donnerstag: von 14:00 - 17:00 Uhr

 

 

Anschrift und Öffnungszeiten

                      Thumbnail image Der Bürgermeister informiert  

Streik nun auch in Breitenbach

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

am Freitag, 5.6. bleibt unsere Kita in Breitenbach wegen des Streiks geschlossen.

Wir bitten alle Eltern um Verständnis und hoffen, dass sich beide Tarifparteien schnell einigen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Bürgermeister

Uwe Hassl

 

 

 

 

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

noch immer steht eine Einigung zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaft in Sachen Kita-Streik aus.

 

In der nächsten Woche (1. bis 5. Juni) bleibt deshalb die Kindertagesstätte Rappelkiste in Weiterode komplett geschlossen. Eine Notbetreuung ist nicht möglich. Wir bedauern das sehr.

 

Nach derzeitigem Informationsstand findet in den Kindertagesstätten Tabalugaland in Bebra und Pusteblume in Breitenbach die normale Betreuung der Kinder statt.

 

Trotzdem kann es zu weiteren Beeinträchtigungen der Betreuung auch in diesen beiden Einrichtungen in der nächsten Woche kommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen auf eine baldige Einigung der Tarifparteien und damit auf ein Ende des Streiks.

 

Mit freundlichen Grüßen

Uwe Hassl

Amtliche Bekanntmachung der Stadt Bebra

 

Die Stadtverordnetenversammlung habe ich zu einer öffentlichen Sitzung für

Mittwoch, 20.05.2015 um 19:00 Uhr

in den Sitzungssaal des Rathauses in Bebra, Rathausmarkt 1, eingeladen.

 

TAGESORDNUNG

1.      Aktuelle Stunde

1.1   Bauhofleistungen - Stellungnahme HSGB

1.2   Grundstücksangelegenheit Bebritstraße 4 (Optionsvertrag)

2.      Durchführung der Ehrungen gemäß Ehrenordnung der Stadt Bebra

3.      Bauleitplanung der Stadt Bebra; hier: 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 6 „Annastraße / Gilfershäuser Straße“ der Stadt Bebra im Bereich Göttinger Straße 8 bis 12 und 14 bis 16,  Entwurfs- und Offenlegungsbeschluss

4.      Bauleitplanung der Stadt Bebra; Aufstellung des Bebauungsplan Nr. 51.1 "Zum Hegen II" im Teilbereich Hegenstraße und Falkenweg - Gemarkung Weiterode, Flur 1 u. 2, Offenlegung der Entwurfsplanung im beschleunigten Verfahren nach § 13 a BauGB

5.      Bauleitplanung der Stadt Bebra - Aufstellung des B-Planes Nr. 44 "Bahnhofsvorfahrt" (Stadtsanierung II-5) im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB;
hier: Abwägung und Beschluss über die eingegangenen Stellungnahmen im Rahmen der Bürgerbeteiligung und Trägeranhörung;
Satzungsbeschluss

6.      Alter Kindergarten im Stadtteil Breitenbach

7.      Grundstücksangelegenheit in der Gemarkung Breitenbach;
hier: Veräußerung eines städtischen Grundstückes als Bauplatz

8.      Satzung über die Erhebung der Wettbürosteuer in der Stadt Bebra (Wettbürosteuersatzung)

9.      Antrag der SPD-Fraktion für die Stadtverordnetenversammlung am 20.05.2015 betr. Durchführung einer Vereinskonferenz

10.   Antrag der CDU-Fraktion für die Stadtverordnetenversammlung am 20.05.2015 betr. Winterdienst - Personelle Besetzung der Räumfahrzeuge

11.   Magistratsbericht

Bebra, 04.05.2015

 

gez. Börner, Stadtverordnetenvorsteher

Weiterlesen: Amtliche Bekanntmachungen der Stadt Bebra - Sitzungstermine

Amtliche Bekanntmachung der Stadt Bebra

Überprüfung der Standfestigkeit der Grabmale auf den städtischen Friedhöfen

Am 22. April 2015 wurden die Grabmale auf den städtischen Friedhöfen auf ihre Standfestigkeit überprüft. Die beanstandeten Grabmale sind mit einem Aufkleber kenntlich gemacht. Verantwortlich für die Standfestigkeit der Grabmale sind die jeweiligen Angehörigen, die hiermit aufgefordert werden, binnen einer auf dem Aufkleber angegebenen Frist für die sachgemäße Befestigung der Grabmale zu sorgen. Sollte dies nicht innerhalb der angegebenen Frist erfolgt sein, muss das Grabmal auf Kosten der Angehörigen seitens der Stadt Bebra abgenommen und flach auf das Grab gelegt werden.

Bebra, den 22. April 2015

Der Magistrat der Stadt Bebra

Hassl

Bürgermeister

Amtliche Bekanntmachung der Stadt Bebra

Truppenübung der 3. Kompanie des Kampfhubschrauber Regimentes 36 Fritzlar vom 04.05.2015 bis zum 29.10.2015 Aufgrund des § 69 Bundesleistungsgesetz gibt die Stadtverwaltung Bebra Folgendes bekannt:

Die 3. Kompanie des Kampfhubschrauber Regimentes 36 Fritzlar führt vom 04.05.2015 bis zum 29.10.2015 Truppenübungen durch, bei der auch Gebietsteile der Stadt berührt werden Sofern Manöverschäden an Privateigentum im Zuständigkeitsbereich der Stadt Bebra entstehen, können sich die Geschädigten zum Zwecke der Schadensregulierung an die Stadtverwaltung Bebra -Bau- und Planungsamt-, Zimmer 408, Rathausmarkt 1, 36179 Bebra, Tel. (06622) 501-153, wenden und dort die entsprechenden Vordrucke erhalten.

Bebra, 23.04.2015 -Amt 60-mk

Der Magistrat der Stadt Bebra

Gez. Hassl Bürgermeister