Magistrat der Stadt Bebra
Rathausmarkt 1, 36179 Bebra
Telefon: (0 66 22) 501-0, Telefax: (0 66 22) 501-200


Sprechzeiten

Montag - Freitag: von 08:00 - 12:00 Uhr
Montag: von 14:00 - 17:30 Uhr
Donnerstag: von 14:00 - 17:00 Uhr

 

 

Anschrift und Öffnungszeiten

     
 
                           

 

Elternbrief zum Regelbetrieb
DOWNLOAD

Vierte Verordnung zur Bekämpfung des Corona Virus
DOWNLOAD

 

Allgemeinverfügung über Schutzmaßnahmen bei Veranstaltungen oder Ansammlungen gegen die Verbreitung von SARS-CoV-2
DOWNLOAD

 


Zweite Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus Kita und Schule
DOWNLOAD

Verordnung zur Änderung der Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus sowie der Zweiten Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus 

DOWNLOAD

 

Hotels

Veranstaltungen

Wer ist online

Aktuell sind 49 Gäste und keine Mitglieder online

Die Stadtverordnetenversammlung kann zur Vorbereitung ihrer Beschlüsse Ausschüsse bilden. Den Ausschüssen können aber auch Aufgaben zur endgültigen Beschlussfassung übertragen werden soweit diese nicht in die ausschließliche Zuständigkeit der Stadtverordnetenversammlung fallen.

Die Ausschüsse sind Hilfsorgane der Stadtverordnetenversammlung. Ihre Existenz, ihre Zusammensetzung und der Umfang ihrer Aufgaben werden von der Stadtverordnetenversammlung bestimmt.

Die Ausschüsse haben über ihre Tätigkeit in der Stadtverordnetenversammlung Bericht zu erstatten. Die Stadtverordnetenversammlung kann jederzeit Ausschüsse bilden oder auflösen, kann Aufgaben übertragen oder widerrufen. In jeder Stadt oder Gemeinde muss mindestens ein Ausschuss gebildet werden, der Hauptausschuss.

Wie oben schon erläutert kann die Stadtverordnetenversammlung noch weitere Ausschüsse bilden. Bei der Stadt Bebra gibt es neben dem Pflichtausschuss (Haupt- und Finanzausschuss) noch den Ausschuss für Stadtentwicklung sowie den Ausschuss für Soziales und Kultur.