Magistrat der Stadt Bebra
Rathausmarkt 1, 36179 Bebra
Telefon: (0 66 22) 501-0, Telefax: (0 66 22) 501-200


Sprechzeiten

Montag - Freitag: von 08:00 - 12:00 Uhr
Montag: von 14:00 - 17:30 Uhr
Donnerstag: von 14:00 - 17:00 Uhr

 

 

Anschrift und Öffnungszeiten

                      Thumbnail image Der Bürgermeister informiert  

Bürgermeisterwahl 08.09.2019

Events

Hotels

Veranstaltungen

Wer ist online

Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online

EUTB Teilhabeberatung

Die Beratung im Juli fällt leider aus!

Man kann aber jeder Zeit mit uns einen Termin vereinbaren oder sich auch per Telefon oder Mail beraten lassen.

 

Beratungsstelle Fulda und Hersfeld-Rotenburg 

Telefon:  0661 - 960 908 10 

E-Mail:    l.widmer@bsbh-teilhabeberatung.org 

Internet:  https://www.teilhabeberatung.de/ 

Kothenbachweg 4, 36041 Fulda 

Ein Angebot des Blinden- und Sehbehindertenbund Hessen e.V. 

Börsenstr. 14, 60313 Frankfurt

 

 

Es wird eine sehr emotionale Angelegenheit: Zur Verlegung der ersten „Stolpersteine“ in Bebra reisen mehrere jüdische Familien aus Tel Aviv an, um der Zeremonie beizuwohnen. Mit der Aktion gedenkt die Stadt ihrer jüdischen Einwohner, die unter der Nazi-Herrschaft im Dritten Reich vertrieben und ermordet wurden. An zunächst sieben Standorten werden die ersten 24 Stolpersteine verlegt: Apothekenstraße 10, Nürnberger Straße 36, Nürnberger Straße 26, Nürnberger Straße 18, Lindenplatz 8, An der Bebra 1 und Pfarrstraße 21.

Weiterlesen: BEBRA GEDENKT SEINER JÜDISCHEN EINWOHNER: DIE ERSTEN STOLPERSTEINE WERDEN VERLEGT

Magistrat der Stadt Bebra       Bebra, den 04.07.2019

Amtliche Bekanntmachung


Die zuständige Behörde
(nach § 3 Abs. 1 Nr. 1 Grenzbereinigungsgesetz)
Amt für Bodenmanagement
Homberg (Efze)

Bekanntmachung


Gemäß § 6 Abs. 1 des Gesetzes über die vereinfachte Bereinigung der Rechts- und Grenzverhältnisse bei Baumaßnahmen für öffentliche Straßen (Grenzbereinigungsgesetz (GrBerG HE) vom 13. Juni 1979 (GVBl. I 1979, 108) in der derzeit gültigen Fassung) wird nachstehender Beschluss öffentlich bekannt gemacht:

Weiterlesen: Amtliche Bekanntmachung