Magistrat der Stadt Bebra
Rathausmarkt 1, 36179 Bebra
Telefon: (0 66 22) 501-0, Telefax: (0 66 22) 501-200


Sprechzeiten

Montag - Freitag: von 08:00 - 12:00 Uhr
Montag: von 14:00 - 17:30 Uhr
Donnerstag: von 14:00 - 17:00 Uhr

 

 

Anschrift und Öffnungszeiten

     
 
                           

 

Elternbrief zum Regelbetrieb
DOWNLOAD

Vierte Verordnung zur Bekämpfung des Corona Virus
DOWNLOAD

 

Allgemeinverfügung über Schutzmaßnahmen bei Veranstaltungen oder Ansammlungen gegen die Verbreitung von SARS-CoV-2
DOWNLOAD

 


Zweite Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus Kita und Schule
DOWNLOAD

Verordnung zur Änderung der Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus sowie der Zweiten Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus 

DOWNLOAD

 

Events

Hotels

Veranstaltungen

Wer ist online

Aktuell sind 46 Gäste und keine Mitglieder online

Schul- und Stadtbücherei öffnet wieder ab Dienstag, 12. Mai 2020

Die Schul- und Stadtbücherei Bebra (in der Grundschule Bebra, Luisenstraße) öffnet wieder ab Dienstag, 12. Mai 2020.

Die Schul- und Stadtbücherei ist dienstags von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr (wie gewohnt) geöffnet. Donnerstags ist die Schul- und Stadtbücherei von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr geöffnet.

Die geänderte Öffnungszeit soll bis zu den Sommerferien getestet werden. Auf die geltenden Hygienevorschriften und Abstandsgebote ist zu achten.

Am 27. April öffnet der Müllabhol-Zweckverband „Rotenburg“ -Sitz Bebra- (MZV) den Wert-stoffhof für seine Bürger. Aufgrund der besonderen Situation und den Vorgaben der Bundes- und Landesregierung kann die Annahme auf dem Wertstoffhof nur unter bestimmten Voraus-setzungen durchgeführt werden. Dazu gehören auch die Einhaltung von Mindestabständen und die Anzahl der Fahrzeuge, die den Wertstoffhof befahren dürfen. Besonders in den ers-ten Tagen wird es zu längeren Wartezeiten kommen. Dafür bittet der Verband um Verständ-nis. Vorrangig soll mit den Verhaltensregeln das Personal geschützt werden, damit die Abfal-leinsammlung weiterhin gewährleistet bleibt.

Weiterlesen: Wertstoffhof öffnet am 27. April unter besonderen Bedingungen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

in den vergangenen zwei Tagen wurden auf Bundes- und Landesebene über die neue Rechtsverordnungen, für die angekündigten Lockerungen im Zuge der Corona-Epidemie diskutiert. Die Bundesregierung und die Ministerpräsidenten der Länder haben sich auf erste vorsichtige Lockerungen in der Coronavirus-Krise verständigt.

Unter anderem können Geschäfte mit einer Verkaufsfläche von bis zu 800 Quadratmetern ab kommendem Montag (20.4.) unter Auflagen wieder öffnen. Unabhängig von der Größe ihres Geschäfts dürfen auch Buch-, Auto- und Fahrradhändler wieder Kunden begrüßen.

Weiterlesen: Corona-Lockerung - Kitas, Geschäfte, Kontaktsperre: Das gilt ab 20. April 2020 für Bebra

Pünktlich zur geplanten Jubiläumsfeier ist die neue Bebra-Chronik da. Nur: Die große Party , die Ende Juni stattfinden sollte, fällt der Corona-Krise zum Opfer. So kann das außergewöhnlich gut gelungene Buch zumindest derzeit nur auf Bestellung direkt aus dem Rathaus verkauft werden.

Bebra. Zumindest in einer Sache ist Corona hilfreich. Als nämlich die 2000 druckfrischen Bücher im Bebraer Rathaus auf mehreren Paletten angeliefert wurden, gab es keine Konflikte mit dem Publikumsverkehr. Der findet zurzeit, wie in allen anderen Rathäusern, nicht statt. Jede Menge Platz also, die neue Chronik der Biberstadt zumindest für zwei Tage zwischenzulagern.

Weiterlesen: Bebra-Buch setzt neue Massstäbe: Dritte Chronik frisch aus der Druckerei